Automatisiertes Fahren

Fährt in Zukunft der Fahrer das Auto oder das Auto den Fahrer?

Fährt in Zukunft der Fahrer das Auto oder das Auto den Fahrer?

Automatisiertes Fahren wird unsere Mobilität komfortabler gestalten und zur Umsetzung weiterer wichtiger Ziele beitragen: erhöhte Sicherheit auf den Straßen, ein verbesserter Verkehrsfluss sowie geringerer Kraftstoffverbrauch.

STUDIE: Continental-Mobilitätsstudie 2016

STUDIE: Continental-Mobilitätsstudie 2016

Wettbewerb, Umweltauflagen, digitale Technologien, neue Akteure im Transportgeschäft, Mangel an qualifizierten Fahrern – an Herausforderungen mangelt es der Transportbranche nicht. Das zeigt die 4. Continental Mobilitätsstudie unter dem Motto "Der vernetzte Truck".

Continental begrüßt internationale Initiativen zum Rechtsrahmen für das Automatisierte Fahren

Continental begrüßt internationale Initiativen zum Rechtsrahmen für das Automatisierte Fahren

Hochautomatisiertes Fahren auf der Autobahn wird technisch bis 2020 machbar.

Verkehrsunfälle gehören ins Museum

Verkehrsunfälle gehören ins Museum

Mobilität der Zukunft wird sicherer mit Fahrerassistenz und Automatisierung.

Wir brauchen klare ethische Regeln

Wir brauchen klare ethische Regeln

Wer trägt die Verantwortung für die Entscheidungen automatisiert fahrender Autos? Über diese Frage diskutierten der Continental-Chef Dr. Elmar Degenhart und der Philosoph Prof. Rafael Capurro.

Continental stellt auf IZB vernetzte Systeme für das automatisierte Fahren vor

Continental stellt auf IZB vernetzte Systeme für das automatisierte Fahren vor

Fahrzeuge kommunizieren per Mobilfunk mit Datencentern.

Der König der Straße will die Kontrolle nicht verlieren

Der König der Straße will die Kontrolle nicht verlieren

Continental hat in Deutschland und China eine Studie rund um die Zukunft des vernetzten Lkw in Auftrag gegeben – mit zum Teil erstaunlichen Ergebnissen zum Serieneinsatz des Automatisierten Fahrens bei Lkw.

Bis zu 15 Prozent weniger Verbrauch – Continental setzt auf automatisierte Lkw-Konvois

Bis zu 15 Prozent weniger Verbrauch – Continental setzt auf automatisierte Lkw-Konvois

„Lkw-Platooning“, die elektronische Deichsel, reduziert Kraftstoffverbrauch deutlich 

Continental auf dem Gamescom Congress: Jump and Run auf dem Fahrersitz?

Continental auf dem Gamescom Congress: Jump and Run auf dem Fahrersitz?

Videospiele und ihr Einfluss auf das Automatisierte Fahren.

Die automobile Zukunft (1. Teil): Neue Wege der Mobilität

Die automobile Zukunft (1. Teil): Neue Wege der Mobilität

Zwei Continental-Ingenieure erläutern, wie sich Automatisierung auf das Autofahren auswirken wird und warum Erfindungen aus der Science-Fiction-Welt nah an der Wirklichkeit sind.

Wegbereiter für Automatisiertes und Autonomes Fahren: Continental nimmt Herausforderungen an

Wegbereiter für Automatisiertes und Autonomes Fahren: Continental nimmt Herausforderungen an

Teilautomatisiertes Fahren ist heute mit Hilfe von Continental bereits Realität

Continental lädt auf 2025AD.com zum weltweiten Dialog über Automatisiertes Fahren ein

Continental lädt auf 2025AD.com zum weltweiten Dialog über Automatisiertes Fahren ein

Austausch zu juristischen und gesellschaftlichen Aspekten der Mobilität der Zukunft.

Mensch vs. Maschine? Von selbstfahrenden Autos und digitalen Fabriken

Mensch vs. Maschine? Von selbstfahrenden Autos und digitalen Fabriken

Continentals-Finanzvorstand Wolfgang Schäfer erläutert die Auswirkungen der Digitalisierung auf die Automobilindustrie und auf Continental im Besonderen in seiner Rede "Mensch vs. Maschine? Von selbstfahrenden Autos und digitalen Fabriken" anlässlich einer Medien-Veranstaltung im November 2015.

Fünf Fragen an Dr. Elmar Degenhart

Fünf Fragen an  Dr. Elmar Degenhart

"Continental gestaltet die Mobilität der Zukunft"; Interview im Rahmen der Continental-Mobilitätsstudie 2015. 

Mobilität der Zukunft

Mobilität der Zukunft

Continental liefert neue Antworten auf die Fragen zukünftiger Mobilität.

Continental erweitert Portfolio für automatisiertes Fahren durch Hi-Res 3D Flash LIDAR-Technologie

Continental erweitert Portfolio für automatisiertes Fahren durch Hi-Res 3D Flash LIDAR-Technologie

Zukunftsweisende Technologie von Advanced Scientific Concepts, Inc. als wichtige Grundlage für hoch- und vollautomatisiertes Fahren.

VIDEO: Bausteine auf dem Weg zum Automatisierten Fahren

VIDEO: Bausteine auf dem Weg zum Automatisierten Fahren

Ein automatisiert fahrendes Fahrzeug muss zahlreiche Aufgaben beherrschen: Es muss unter anderem wissen, wo genau es sich gerade befindet, wie die vor dem Fahrzeug liegende Strecke aussieht, welche Ampel für die eigene Fahrspur relevant ist und was sie gerade anzeigt. Continental entwickelt die Bausteine auf dem Weg zum Automatisierten Fahren.

STUDIE: Continental-Mobilitätsstudie 2015

STUDIE: Continental-Mobilitätsstudie 2015

Die Mobilitätsstudie 2015 beantwortet zentrale Fragestellungen zur Bedeutung des Autofahrens weltweit sowie zur Akzeptanz neuer Technologien wie Elektromobilität, Digitalisierung und automatisiertem Fahren.

Vorauschauende Assistenz: Continental zeigt Abstandsregeltempomat mit eHorizon

Vorauschauende Assistenz: Continental zeigt Abstandsregeltempomat mit eHorizon

Neues Versuchsfahrzeug bildet weiteren Baustein für Automatisiertes Fahren.

STUDIE: Continental-Mobilitätsstudie 2013

STUDIE: Continental-Mobilitätsstudie 2013

Die Continental Mobilitätsstudie 2013 ist eine der weltweit umfassendsten ihrer Art zur Akzeptanz von Fahrerassistenzsystemen und automatisiertem Fahren.

Der Fahrer entscheidet, das Auto übernimmt

Der Fahrer entscheidet, das Auto übernimmt

Park-Pilot, Autobahn-Chauffeur, Autobahn-Pilot: Automatisiertes Fahren stellt nicht nur eine technische Evolution dar, sondern liefert vor allem dem Fahrer einen Mehrwert  auf unterschiedlichste Weise. Z.B. Entspannung, mehr Zeit, mehr Sicherheit und Komfort. Anwendungsbeispiele dazu finden Sie hier.

VIDEO: Thema "Automatisiertes Fahren"

VIDEO: Thema "Automatisiertes Fahren"

Die Entwicklung von Produkten und Systemen für automatisiertes Fahren ist eines der zentralen Themen der langfristigen Technologie-Strategie von Continental.

Automatisiertes Fahren kommt so sicher wie ABS und ESC

Automatisiertes Fahren kommt so sicher wie ABS und ESC

© Bayern Innovativ GmbH/Thomas Geiger

Forschungschef plädiert für konsequente Industrialisierung automatisierten Fahrens.

Continental setzt auf LEDs als Copilot

Continental setzt auf LEDs als Copilot

Fortschrittliche Sicherheitstechnologien für Innenraum und Umfeld bekämpfen in Continental-Konzeptfahrzeug vereint die Fahrerablenkung

Continental-Strategie zielt auf automatisiertes Fahren

Continental-Strategie zielt auf automatisiertes Fahren

Schrittweise Automatisierung bis 2025: Teilautomatisierung bereits in 2016 möglich.