Ad hoc Meldung: Veränderung im Vorstand

Nach dem heutigen Abschluss einer weitreichenden Investoren­vereinbarung mit der Schaeffler KG sowie Frau Maria-Elisabeth Schaeffler und Herrn Georg F.W. Schaeffler schlägt die Continental ein neues Kapitel in ihrer Unternehmensgeschichte auf. Deshalb hat der Continental-Vorstandsvorsitzende Manfred Wennemer (60) den Auf­sichtsrat darum gebeten, ihn zum 31. August 2008 von seinem Amt zu entbinden. Der Auf­sichtsrat hat dieser Bitte mit großem Respekt für die Leistung Wennemers zugestimmt. Sein Nachfolger wird kurzfristig bestellt werden.

Wennemer ist seit September 2001 Vorstandsvorsitzender der Continental AG. Unter seiner Führung entwickelte sich die Continental AG zu einem der erfolgreichsten Automobilzuliefe­rer weltweit. Vorstand und Aufsichtsrat der Gesellschaft danken Herrn Wennemer für seine herausragenden Verdienste um die Continental in entscheidenden Phasen der Unterneh­mensgeschichte.