FAQ
© Continental AG

FAQ Absolventen

Kann ich auch eine Initiativbewerbung schicken?

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir für unsere Traineeprogramme keine Initiativbewerbungen akzeptieren.

Wie lange dauert der Bewerbungsprozess?

Sie können Ihren Bewerbungsstatus online abrufen und so jederzeit verfolgen, was passiert. Nachdem Sie Ihre Bewerbungsunterlagen eingereicht haben, erhalten Sie eine Eingangsbestätigung. Sollten noch Informationen oder Dokumente fehlen, melden wir uns bei Ihnen. Ist dies geschehen, verläuft der Bewerbungsprozess wie auf der Website dargestellt.

Inwiefern unterscheidet sich das Traineeprogramm vom direkten Eintritt ins Unternehmen?

Ein Traineeprogramm bereitet Sie nicht nur auf Ihre zukünftige Rolle und den Geschäftsbereich vor, in dem Sie tätig sein werden, sondern ermöglicht Ihnen, für verschiedene Unternehmensbereiche ein ganzheitliches Verständnis zu entwickeln. So können Sie sich eine breite Palette von Fähigkeiten und Kenntnissen aneignen und eine solide Grundlage für den Aufbau Ihres persönlichen Netzwerks und Ihrer Karriere schaffen. Natürlich können Sie nach dem Studium auch direkt ins Unternehmen eintreten. Allerdings können Sie dann – im Gegensatz zu einem Trainee – im Vorfeld keine Erfahrungen für die Position sammeln, auf die Sie sich bei Continental bewerben.

Mein Studienfach ist nicht in der Traineeprogramm-Beschreibung aufgeführt, kann ich mich dennoch bewerben?

Ja, denn unsere Traineeprogramme decken mehrere Bereiche ab. Darüber hinaus suchen wir nach Bewerbern mit vielfältigen Bildungshintergründen.

Ich habe promoviert. Gelte ich eher als Berufseinsteiger oder als Professional?

Das hängt davon ab, wie intensiv Sie mit einem Unternehmen zusammengearbeitet haben, als Sie Ihren Doktortitel erworben haben. Wenn Sie die Chance hatten, Berufserfahrung zu sammeln, können Sie sich auf Stellen bewerben, die Berufserfahrung erfordern – vergleichbar mit einem Young-Professional.

Kann ich mich auch für ein Traineeprogramm in einem Land bewerben, in dem ich nicht ansässig bin?

Die Traineeprogramme sind prinzipiell offen für alle Bewerber. Aber: Einige erfordern lokale Kenntnisse oder fließendes Sprechen der Landessprache. Trainees werden entsprechend der landesüblichen Verträge am jeweiligen Standort beschäftigt.

Wenn ich mich für ein bestimmtes Programm bewerbe, das an verschiedenen Standorten angeboten wird, kann ich mich für mehr als einen Standort bewerben?

Wenn das Programm an verschiedenen Orten innerhalb eines Landes angeboten wird, müssen Sie sich nur einmal bewerben und können Ihre Standort-Präferenz in Ihrem Bewerbungsschreiben darlegen. In einigen Fällen sind bestimmte Positionen innerhalb eines Traineeprogramms an einen Standort gebunden, der nicht geändert werden kann.

Gibt es ein Mindestalter für Bewerbungen als Trainee?

Die Traineeprogramme wenden sich an Absolventen mit Praktikumserfahrung, die gerade eine Bachelor-, Master- oder Doktorarbeit abschließen beziehungsweise abgeschlossen haben.

Muss ich alle Voraussetzungen erfüllen, um mich für ein Traineeprogramm zu bewerben?

Ja, um sich für ein Traineeprogramm bewerben zu können, müssen Sie alle Anforderungen erfüllen.

Wie kann ich mich auf das Assessment-Center vorbereiten?

Unsere Assessment-Center (AC) bestehen aus Einzel- und Teamaufgaben, Präsentationen, Vorstellungsgesprächen und Praxis-Situationen aus den Traineeprogrammen. Im AC erhalten Sie detaillierte Informationen zu den Aufgaben. Wir empfehlen Ihnen, sich vorab über Continental, unsere Vision, Werte, Divisionen und vor allem unsere Produkte und Dienstleistungen in Bezug auf Ihre zukünftige Karriere sowie innovative Trends in der Automobilindustrie zu informieren. Seien Sie Sie selbst, zeigen Sie Motivation und Interesse für das Programm und konzentrieren Sie sich. Das Assessment-Center findet in Englisch statt.

Wenn meine Bewerbung nicht erfolgreich ist, kann ich mich für das gleiche oder ein anderes Continental-Traineeprogramm erneut bewerben?

Generell können Sie sich für jedes Programm und jede Position bewerben. Allerdings erhöhen Sie Ihre Chancen, wenn Sie genau auf die Anforderungen der einzelnen Programme achten und sich nur auf die bewerben, für die Sie am besten geeignet sind. Wir empfehlen eine erneute Bewerbung für das gleiche Programm nur dann, wenn Continental bereits alle Traineeplätze besetzt hat, bevor Ihre Bewerbung eingegangen ist oder wenn sich Ihre Qualifikation geändert hat weil Sie beispielsweise einen höheren Hochschulabschluss erlangt haben. Gern können Sie sich für ein anderes Programm bewerben, wenn Ihre Qualifikation auch dessen Anforderungen entspricht.

Was für einen Vertrag bekomme ich als Trainee?

Teilnehmer des Traineeprogramms erhalten einen unbefristeten Vertrag, der Vollzeitbeschäftigung beinhaltet.