Junger Mann programmiert eine App am Computer und überprüft das Ergebnis am Smartphone.
© LuckyBusiness/Thinkstock

Angewandte Informatik

Als Bachelor der angewandten Informatik (m/w) entwickelst bzw. aktualisierst Du Anwendungssysteme für unsere Produktionsanlagen. Du bist zuständig für elektronische Projektabwicklung, Inbetriebnahme und Systembetreuung. 

Angewandte Informatiker befassen sich mit dem Informationsaustausch zwischen Mensch und Maschine. Sie analysieren die Systemanforderungen, konzipieren und realisieren die Einführung von Systemen im Bereich der Übertragung, Vermittlung und Verarbeitung von Informationen unseres Produktionsbetriebes.

Die Grund- und Fachausbildung erhältst Du in der Ausbildungswerkstatt. Während Deines dualen Studiums durchläufst Du relevante Betriebsabteilungen in der vorlesungsfreien Zeit (z. B. Verfahrenstechnik, Maschinen- und Anlagentechnik, Systemadministration).

Du studierst 7 Semester an der Nordakademie in Elmshorn. Zum Abschluss Deines Studiums schreibst Du Deine Bachelorarbeit im Unternehmen auf Basis einer aktuellen Aufgabenstellung.

Abschluss

Bachelor of Science

Kooperationspartner

Nordkademie Elmshorn

Ablauf

  • Vorlesungen in Blockform an der Nordakademie
  • Praxisphasen in den technischen Abteilungen
  • Abschlussarbeit mit einer aktuellen betrieblichen Aufgabenstellung
  • Ausbildungsdauer
  • 7 Semester (3,5 Jahre)

Anforderungen

Fachhochschulreife, Allgemeine Hochschulreife mit Schwerpunkten in naturwissenschaftlichen Fächern

Aktuelle Angebote

Über folgenden Link gelangst Du in unserem Job Portal zu einer Übersicht aller aktuellen Ausbildungsangebote für den dualen Studiengang Angewandte Informatik:

ausbildung.continental-jobs.de