Junger Mann an einer Produktionsmaschine.
© Continental AG

Zerspanungsmechaniker (m/w)

Metall ist der Werkstoff, um den es in diesem Beruf geht. Deine Aufgabe ist es, Werkstücke für Maschinen, Anlagen und Geräte an mechanischen oder computergesteuerten Maschinen herzustellen, die in ihrer Form und ihren Maßen präzise den Vorgaben entsprechen. Von der Planung bis zur Qualitätsprüfung begleitest Du den Prozess. Das Programmieren und Optimieren der Computersteuerungen gehört dabei mit zu Deinem Tätigkeitsbereich.

Abschlüsse

  • IHK-Abschluss Zerspanungsmechaniker (m/w)
  • Abschlusszeugnis der Berufsschule

Aufgaben (Beispiele)

  • Planen von Fertigungsprozessen
  • Einrichten, Bedienen und Überwachen von Werkzeugmaschinen bzw. Anlagen
  • Messen und Prüfen von Werkzeugen
  • Programmieren von computergesteuerten Maschinen
  • Qualitätsprüfung und -sicherung

Ausbildungsdauer

3,5 Jahre

Anforderungen

Haupt- oder Realschulabschluss

Aktuelle Ausbildungsangebote

Über folgenden Link gelangst Du in unserem Job Portal zu einer Übersicht aller aktuellen Ausbildungsangebote für den Ausbildungsgang Zerspanungsmechaniker (m/w):

ausbildung.continental-jobs.de​​​​​​​