Sustainable Impact Evaluation
© Continental AG

Nachhaltigkeitsstrategie: Online-Befragung bis zum 15.03.2019

Continental befragt Stakeholder zu Nachhaltigkeit

Hannover, 21.02.2019. Klimawandel, Shared Economy, Digitalisierung oder etwas ganz Anderes? Wo liegen die größten Chancen oder Risiken für Continental? Wo stehen wir und wie können wir einen wesentlichen gesellschaftlichen Mehrwert leisten? Ein 360°-Blick steht für uns am Anfang der Neuausrichtung unserer Nachhaltigkeitsstrategie. 

Jede und jeder versteht unter Nachhaltigkeit etwas Anderes, setzt andere Prioritäten und sieht andere Stellschrauben, um diese Prioritäten voranzutreiben. Eines ist dabei klar: Wir wollen unseren langfristigen Erfolg im Interesse aller Anspruchsgruppen  sichern und wichtige Beiträge zur Zukunftsfähigkeit unserer Branchen leisten.

Die Zukunft aktiv mitgestalten

360° Blick: Helfen Sie uns, die Zukunft aktiv mitzugestalten und nehmen bis zum 15.3.19 an unserer Online-Befragung unter continental.com/sustainable-impact-evaluation teil. © Continental AG

Basis für die Neuausrichtung unserer Nachhaltigkeitsstrategie ist eine systematische Abwägung der verschiedenen Perspektiven auf unsere Wertschöpfung. Deshalb führen wir bis zum 15. März 2019 eine anonyme Online-Befragung durch, die sich sowohl an die unterschiedlichen externen Anspruchsgruppen wie Investoren, potenzielle Bewerber, Kunden, Lieferanten und andere Interessierte als auch an Continental-Mitarbeiter richtet. 

Helfen auch Sie uns mit Ihren Impulsen zu Nachhaltigkeitsthemen: Was ist besonders relevant, welche Stärken und Schwächen hat Continental aus Ihrer Sicht? Was ist Ihnen persönlich wichtig? Wir freuen uns, wenn Sie an der 10- bis 15-minütigen Befragung teilnehmen.