Continental_Big Five's

© Continental AG

TOC 2017: Continental präsentiert Hafenportfolio und gibt Ausblick auf den Hafen der Zukunft

  • Continental präsentiert ContainerMaster und ContiPressureCheck
  • Ausblick auf Zukunfts-Trends und Herausforderungen in der Hafenindustrie 

The robust ContainerMaster tire offers a high resistance to damage, a long service life, and low rolling resistance. © Continental AG

Hannover/Amsterdam, 27. Juni 2017. Unter dem Motto ‚Reliable Tires. Intelligent Operations. Efficient Teminals‘ zeigt das Technologieunternehmen Continental auf der diesjährigen TOC ihr leistungsstarkes Hafenportfolio und gibt einen Ausblick auf die Zukunft der Häfen. Die Messe für Hafen-, Versand- und Terminaltechnik findet vom 27. Juni bis zum 29. Juni in Amsterdam statt. Besucher finden Continental Commercial Specialty Tires (CST) am Stand E22 im RAI Amsterdam Convention Center.

Big Five’s: Fünf Megatrends bestimmen die Zukunft der Häfen

„Betreiber von Häfen und Terminals sehen sich heute fünf großen Herausforderungen gegenüber. Wir nennen sie die ‚Big Five's‘: Scale, Speed, Safety, Sustainability und Smartness“, sagt Julian Alexander, Product Line Manager Material Handling bei Continental CST. „Die in Größe und Containerumschlag wachsenden und immer stärker vernetzten Häfen, in denen Sicherheit und Nachhaltigkeit eine zunehmend wichtige Rolle spielen, stellen auch für uns als Reifenhersteller eine große Herausforderung dar. Wir passen unsere Produkte deshalb fortlaufend an diese Trends und die individuellen Bedürfnisse unserer Kunden an.“

Zuverlässige Reifen und intelligente Lösungen für die Intralogistik in Häfen

Reifen von Continental CST, die im täglichen Hafenbetrieb zum Einsatz kommen, zeichnen sich durch Sicherheit, optimierte Performance, positive Umwelteffekte und erhebliche Potenziale zur Kostenreduzierung aus. Das gilt auch für den ContainerMaster, der für den Einsatz an Leercontainer- und Schwerlastgabelstaplern geeignet ist. Der Reifen zeichnet sich durch extrem starke Seitenwände aus. Die Karkasse besteht aus bis zu 20 Lagen Textilcord, die in drei separate Kerne eingebettet sind. Dank dieser besonderen Konstruktion bietet der ContainerMaster eine hohe Resistenz gegen Beschädigungen, eine hohe Lebensdauer und einen geringen Rollwiderstand. Neben dem Reifenportfolio zeigt Continental auch sein Reifenmanagement-System ContiPressureCheck, das mittels eines Reifensensors im Inneren des Reifens automatisch Daten zu Reifendruck und –temperatur sammelt. Dadurch erhöht das System die Effizienz und Sicherheit von Fahrzeugflotten in Häfen.

Kontakt

Anika Hannig

Anika Hannig Pressesprecherin Commercial Specialty Tires Telefon: +49 511 938-2533 Fax: +49 511 938-2570 E-Mail: