Continental_pp_TruckOn

© Continental AG

Uptime für die Flotte, neue Kunden für die Werkstatt: Continental startet Plattform für Werkstattservices

  • Mit der Buchungsplattform TruckOn buchen Flottenmanager europaweit Reparaturen und Wartungen online
  • Fahrzeuge besser auslasten: Ruhepausen der Fahrer für Werkstatt-Services nutzen
  • Mehr Reichweite: Werkstätten sind mit wenigen Schritten online präsent
  • Continental präsentiert Serviceplattform auf der IAA Nutzfahrzeuge


Villingen-Schwenningen/Hannover, 18. September 2018. Das Technologieunternehmen Continental baut sein digitales Angebot für Betreiber von Nutzfahrzeugflotten und Nutzfahrzeugwerkstätten aus. Über die Online-Vermittlungsplattform TruckOn können Fuhrparkmanager und Speditionen rund um die Uhr den nächsten Werkstatt-Service vereinbaren – in ganz Europa. Indem Ruhezeiten der Fahrer effizient für den Service genutzt werden, können Unternehmen die Betriebszeiten ihrer Fahrzeuge maximieren. Somit kann zum Beispiel ein Lkw, der sich auf einer mehrtägigen Tour befindet, während der täglichen Ruhezeiten von bis zu 11 Stunden gewartet werden.

Werkstätten zeigen mit der unabhängigen Serviceplattform Onlinepräsenz, optimieren Abläufe, gewinnen neue Kunden über ihre Heimatregion hinaus und steigern ihre Auslastung. „TruckOn steht für die Werkstatt-Buchung und Fuhrparkverwaltung 4.0. Damit sind wir ein Vorreiter im Markt“, betont Dr. Lutz Scholten, Leiter des Bereichs Tachographs, Telematics & Services bei Continental. „Angesichts des konstant hohen Kostendrucks im Transportwesen schaffen wir mit TruckOn echten Mehrwert für die Branche. Werkstätten bieten wir einen unkomplizierten Einstieg in die Digitalisierung von Prozessen und die Sichtbarkeit im Netz.“ Interessierte Flotten und Werkstätten können sich ab der IAA Nutzfahrzeuge 2018 unter TruckOn.com registrieren. Auf der Messe stellt Continental die Serviceplattform vor. Das Angebot startet zunächst in Deutschland, Italien und Spanien und wird 2019 in weiteren europäischen Ländern ausgerollt.

Suchanfragen und Bewertungen geben Flottenmanagern Orientierung

Flottenmanager buchen mit wenigen Klicks direkt Termine: Sie wählen den gewünschten Service für ein Fahrzeug, den Ort und das Datum aus. Die Filterfunktion ermöglicht weitere Eingrenzungen, zum Beispiel zur Preisspanne. Alle relevanten Angebote werden in einer Ergebnisliste übersichtlich angezeigt – gut vergleichbar inklusive Leistungsumfang und Preisen. Das funktioniert im Wesentlichen wie aus der Nutzung etwa von Reiseportalen bekannt. Bei der Buchung über das Portal werden die fahrzeugspezifischen Daten an die Werkstatt übermittelt, damit diese alle wichtigen Vorbereitungen treffen kann.

Die Informationen liefert TruckOn immer in der vom Nutzer eingestellten Sprache. Ist ein Auftrag abgeschlossen, haben Kunden die Möglichkeit, die Servicequalität über ein Fünf-Sterne-System zu beurteilen. Die Bewertungen schaffen Vertrauen und geben anderen Kunden einen Überblick über bereits bewertete Werkstätten – besonders wichtig bei der Buchung einer unbekannten, weit entfernten Werkstatt. Auch über Rabattaktionen von Werkstätten informiert das Portal.

Indem Flottenbetreiber die Ruhezeiten der Fahrer für den nächsten Werkstatt-Service nutzen, maximieren sie ihre Betriebszeiten. Werkstätten erschließen sich einen völlig neuen Kundenkreis. Das neue Online-Vermittlungsportal TruckOn von Continental macht dies möglich – europaweit. © Continental AG

Das Portfolio mit mehr als 30 Dienstleistungen, die über TruckOn beauftragt werden können, umfasst unter anderem die Tachographenprüfung, die periodische Prüfung von Truck und Trailer, Batterie- und Reifenservice. Das Angebot erweitert Continental kontinuierlich.

Neue Kunden für Werkstätten

Die Werkstatt legt in ihrem Profil an, welche Dienstleistungen sie anbietet, für welche Marken und zu welchem Preis. Das Angebot erscheint dann automatisch in allen relevanten Suchanfragen – egal, ob diese Suchanfrage von der Spedition im Nachbarort oder dem Flottenbetreiber im Ausland gestellt wurde. So erhält die Werkstatt einen komplett neuen Kanal für ihre Kundenakquise – mit viel geringerem Zeitaufwand als gewohnt. Sie kann sich einen völlig neuen Kundenkreis erschließen, denn Flotten können sie leichter finden und kontaktieren. Über Anfragen und Buchungen wird die Werkstatt per Mitteilung informiert. Sie erhält sofort detaillierte Angaben zum Auftrag wie Marke, Baujahr und benötigtem Service. Auch hier liefert TruckOn die Informationen in der vom Nutzer eingestellten Sprache. Darüber hinaus bietet TruckOn die Möglichkeit, alle Termine effizient online zu verwalten. Ein Dashboard zeigt übersichtlich Auswertungen zur Anzahl der Buchungen und darüber, wie die Kunden den Service bewertet haben.

Um diesen E-Commerce-Service nutzen zu können, müssen Werkstätten sich für eine Mitgliedschaft bei TruckOn.com anmelden. Mit Start der Pilotphase ist zunächst eine Basis-Mitgliedschaft verfügbar, die alle wichtigen Funktionen umfasst. Werkstätten zahlen pro erfolgter Buchung eine Gebühr. Wer sich jetzt noch registriert, profitiert bis Ende 2018 von einer beitragsfreien Mitgliedschaft. Aber auch jene, die sich für eine Professional-Mitgliedschaft entscheiden, profitieren von weiteren Features, unter anderem zu Marketingaktionen.

Kontakt

Oliver Heil

Oliver Heil Pressesprecher Commercial Vehicles & Aftermarket Continental Telefon: +49 69 7603-9406 Fax: +49 69 7603 88 9406 E-Mail: