Continental
© Continental AG

Continental unterstützt Erdbebenopfer in Mexiko

  • Mehr als 50.000 USD fließen direkt an die Katastrophenhilfe des Roten Kreuzes
  • Zusätzlich verdoppelt Continental Spenden von Mitarbeitern

Auburn Hills, Michigan, 6. Oktober 2017. Das Technologieunternehmen Continental hat angekündigt, mehr als 50.000 USD für die Katastrophenhilfe in den vom Erdbeben vom 19. September betroffenen Gebieten Mexikos bereitzustellen. Zudem ruft Continental seine Mitarbeiter in Nordamerika zu Geldspenden für die Erdbebenopfer auf und verdoppelt die gespendeten Beträge.

„Wir haben die Nachricht von dem verheerenden Erdbeben in Mexiko mit großer Bestürzung aufgenommen und unsere Gedanken sind bei all den Menschen, die mit den Folgen der Naturkatastrophe zu kämpfen haben“, so Dr. Elmar Degenhart, Vorstandsvorsitzender von Continental. „Mexiko ist einer unserer wichtigsten Standorte und wir möchten unseren Teil zur Unterstützung der Katastrophenhilfe vor Ort beitragen.“

Continental beschäftigt über 23.000 Mitarbeiter – zehn Prozent seines weltweiten Mitarbeiterstammes – an 20 verschiedenen Standorten in Mexiko. Dazu zählen unter anderem Entwicklungs- und Produktionsstandorte aller fünf Divisionen des Unternehmens. Trotz der Schwere des Erdbebens wurden Anlagen von Continental nur minimal beschädigt.

„Verbundenheit ist einer der Kernwerte von Continental. Zusätzlich zu unseren Spendenzusagen werden wir auch die von unseren nordamerikanischen Mitarbeitern gespendeten Beträge verdoppeln“, erklärte Samir Salman, Leiter Continental Nordamerika. „Um Erdbebenopfern unmittelbar zu helfen, sammelt unser Team in Mexiko Sachspenden wie Nahrungsmittel, Haushaltsartikel und andere Dinge des täglichen Bedarfs.“

Erst kürzlich spendeten Continental und ihre Mitarbeiter in Nordamerika mehr als 110.000 USD und unterstützen damit die Hurrikan-Katastrophenhilfe des Amerikanischen Roten Kreuzes.

Kontakt

Nicole Göttlicher

Nicole Göttlicher Pressesprecherin Personal & Karriere Telefon: +49 511 938-1640 E-Mail:

Kathryn Blackwell Vice President Communications & Marketing NAFTA Region Telefon: +1 248 393 6593 E-Mail: