ContiTech bedankt sich bei seinen Partnern

© ContiTech

Hannover Messe: ContiTech zeichnet zuverlässige Partner aus

  • Lieferantenauszeichnung 2016 an Karl-A. Sass GmbH & Co. KG, Brugger Magnetsysteme GmbH, Will & Co B.V., MariBorska Livarna Maribor d.d. und Tonro, s.r.o.
  • Zuverlässige Partner für Schwingungstechnik und Geräuschisolierung gewürdigt
  • Award im Rahmen der Hannover Messe überreicht

Hannover, im Mai 2017. ContiTech hat seine fünf wichtigsten Lieferanten im Bereich Schwingungstechnik und Geräuschisolierung für das Jahr 2016 ermittelt: Karl-A. Sass GmbH & Co. KG, Brugger Magnetsysteme GmbH, Will & Co B.V., MariBorska Livarna Maribor d.d. und Tonro, s.r.o. dürfen sich über die Auszeichnung als Lieferant des Jahres 2016 freuen. „Alle fünf Partner haben mit einer hervorragenden Lieferleistung überzeugt und sich damit unter mehr als 200 Kandidaten hervorgehoben“, sagt Kai Frühauf, Geschäftsbereichsleiter ContiTech Vibration Control, der die Auszeichnung im Rahmen der Hannover Messe an die Gewinner übergab.

ContiTech arbeitet in der Schwingungstechnik und Geräuschisolierung erfolgreich mit vielen langjährigen Partnern zusammen. Dazu gehört die Brugger Magnetsysteme GmbH, die in diesem Jahr zum neunten Mal als Lieferant des Jahres ausgezeichnet wurde. Auch das Unternehmen Karl-A. Sass GmbH hat den Lieferantenaward bereits zum zehnten Mal von ContiTech erhalten und das Technologieunternehmen erneut überzeugt. „Solche langjährigen Partnerschaften sind ein entscheidender Faktor für unseren Erfolg, denn sie garantieren uns eine hohe Zuverlässigkeit und Qualität, die wir an unsere Kunden weitergeben“, sagt Christoph Dudek, verantwortlich für Einkauf und Supply Chain Management sowie die gesamte Wertschöpfungskette bei ContiTech Vibration Control. „Auch für unsere Lieferanten ist die enge Zusammenarbeit wichtig, und die Auszeichnung mit dem Lieferantenaward eine Bestätigung unserer Partnerschaft.“

 Die Lieferanten des Jahres 2016:

Karl-A. Sass GmbH & Co. KG

Der Partner für Stanz-, Zieh- und Tiefziehteile stellt Prototypen und Serienprodukte her und steht seinen Kunden bei der Entwicklung dieser Teile beratend zur Seite. Zu den Hauptgeschäftsfeldern des Unternehmens zählen Blechumformteile für Metallgummiartikel, Luftfedertöpfe, Aufhängungen für Schmutzfänger sowie geclinchte und stumpfgestoßene Ringe. Am Produktionsstandort  Delmenhorst, Deutschland, erwirtschaftet die Karl-A. Sass GmbH mit 24 Mitarbeitern einen Umsatz von rund 3,5 Millionen Euro.

Brugger Magnetsysteme GmbH

Das Unternehmen gehört zu den führenden Herstellern von permanent-magnetischen Baugruppen und beliefert das ContiTech-Werk in Hannover. Brugger ergänzt und komplettiert Metallgummielemente von ContiTech mit Magnetsystemen. 2016 erzielte die Brugger Magnetsysteme GmbH mit Sitz in Hardt, Deutschland, einen Umsatz von 14,2 Millionen Euro und beschäftigte 99 Mitarbeiter.

Will & Co B.V.

Seit mehr als 90 Jahren vertreibt und liefert Will & Co B.V. chemische Rohmaterialien, Zusatzstoffe, Farbstoffe und Pigmente an seine internationalen Kunden. 2015 beschäftigte das niederländische Unternehmen mit Sitz in Badhoevedorp, Niederlande, 34 Mitarbeiter. Das Umsatzvolumen 2016 betrug 65 Millionen Euro.

 Mariborska Livarna Maribor

Das 1924 gegründete Unternehmen entwickelt und stellt Werkzeuge, mechanisch bearbeitete Aluminiumdruckgussteile und Schmiedeteile her, die für die Automotive-, Elektro- und Maschinenbauindustrie bestimmt sind. Vom Prototypen bis zum Serienprodukt. 2016 erzielte MLM einen Umsatz von 40,8 Millionen Euro (davon Export: 36,2 Millionen Euro) und beschäftigte 504 Mitarbeiter im slowenischen Maribor.

Tonro, s.r.o.

Das slowakische Unternehmen mit Sitz in Bytča ist auf die Herstellung und Bearbeitung von Metalldrehteilen spezialisiert. Das 1996 gegründete und hochspezialisierte Unternehmen liefert an die drei ContiTech-Werke in Hannover, Hedemünden und Dolné Vestenice Bauteile, die in Tilgern und Dämpfern eingesetzt werden.

ContiTech bedankt sich bei seinen Partnern im Bereich Schwingungstechnik und Geräuschisolierung mit dem Lieferantenaward 2016 (v. l.): Paul Paßlick (ContiTech), Christoph Dudek (ContiTech), Cees van der Wiel (Will & Co B.V.), Peter Görrissen (Brugger Magnetsysteme GmbH), Sascha Bausch (Brugger Magnetsysteme GmbH), Volker Loitz (Karl-A. Sass GmbH & Co. KG), Hicran Hayik-Koller (ContiTech), Kai Frühauf (ContiTech) und Thomas Rieth (ContiTech). © ContiTech

Kontakt

Antje Lewe

Antje Lewe Press Spokeswoman, Head of Press & Public Relations ContiTech Division Telefon: +49 511 938-1304 Mobil: +49 160 4767260 E-Mail: