Cintia design

Die neue skai® Digitaldruckkollektion beeindruckt mit 3D-Effekt und Farbbrillanz, hier das Design Cintia.

© Hornschuch

Oberflächen, die berühren

  • Textile Designs im Trend
  • Wie fürs Objekt gemacht: Neuheiten skai® Paratexa NF und skai® Paduna Stars NF zeigen authentisches Textildesign
  • Neue skai® Digitaldruckkollektion beeindruckt mit 3D-Effekt und Farbbrillanz

Frankfurt am Main, im Mai 2017. Mit „Connecting the Future“ lockt die Techtextil vom 9.-12. Mai in die Frankfurter Messehallen. In diesem innovativen Umfeld präsentiert der Oberflächenspezialist Hornschuch smarte Materialien für den Objektbereich sowie den Automobil- und Nutzfahrzeuginnenraum. Das besondere Highlight: Mit dem Hornschuch Concept Car THE PIONEER zeigt das Unternehmen dem interessierten Fachpublikum in Halle 3.0 auf Stand G46 sein gesamtes Spektrum an Designkompetenz im Interieur und Exterieur.

Prädestiniert fürs Objekt

Seit vielen Jahren ist Hornschuch mit hochwertigen skai® Polsterbezugsstoffen im Objektbereich erfolgreich. Der Oberflächenspezialist überzeugt mit einer Fülle von Möglichkeiten und reüssiert in Gastronomie, Hotellerie, Kreuzfahrtbereich, aber auch in peripheren medizinischen Bereichen sowie in Stadien, Flughäfen und anderen öffentlichen Gebäuden. Dort können skai® Polstermaterialien nicht nur auf Möbeln, sondern auch auf Paneelen an der Wand zum Einsatz kommen. Die Produkte besitzen Eigenschaften, die bei der Ausstattung von Räumen besonders gefragt sind, wie B1 Flammschutzausrüstung, Robustheit, Reinigungsfreundlichkeit und Lichtechtheit.


skai® Paratexa NF ist ein Polsterbezugsstoff mit einer neuartigen, sehr authentischen Textiloptik, der sich bereits mit zwei renommierten Awards schmücken darf © Hornschuch
Textile Designs sind Trend

Eindrucksvolle Designs und hervorragende technische Eigenschaften zeichnen alle hochwertigen skai® Materialien aus. Auf der Techtextil stellt Hornschuch einige Polsterneuheiten vor, zum Beispiel die beiden B1-Artikel skai® Paduna Stars NF und skai® Paratexa NF, die beide mit einer Textilprägung ausgestattet sind und damit absolut im Trend liegen.

 

Verblüffend authentisch

Der brandneue Polsterbezugsstoff skai® Paratexa NF greift den aktuellen Textiltrend auf. Die edle Oberflächenstruktur in Kombination mit der modernen Textiloptik und der trendigen Farbauswahl erzeugen eine besonders natürliche Haptik. Gleich 15 Farben aus dem abgetönten, pastelligen Spektrum stehen von Anfang an zur Verfügung. Das Premiumprodukt wurde erst kürzlich mit dem Label iconic Award 2017: interior innovation – Winner ausgezeichnet, auch bei dem renommierten iF Product Design Award 2017 war die Innovation erfolgreich. Das Material lässt im Hinblick auf seine Verarbeitbarkeit keine Wünsche offen. Es erfüllt zudem die anspruchsvolle B1-Flammschutznorm und kann damit ideal für den designorientierten Objektbereich eingesetzt werden.

skai® Paduna Stars NF ist ein hochwertiger Polsterbezugsstoff mit einer filigranen Textilstruktur. © Hornschuch
Verzaubert in Textil

Metallisch glänzende Oberflächen sind neben Textiloptiken nach wie vor absolut im Trend. Die Neuheit skai® Paduna Stars NF vereint beide Trends in einer Oberfläche, denn das Material ist ebenfalls mit einer filigranen Textilstruktur ausgestattet. In 16 trendigen Metallic Farbtönen – unter ihnen die Trendtöne taiga, nightblue, ruby und berry – wirkt das Material elegant und edel. Vor allem als Blickfang und für dekorative Anwendungen – auf dem Möbel oder an der Wand – ist es hervorragend geeignet. Da auch dieses innovative Material die B1-Flammschutznorm erfüllt, ist es für den Objekt-Einsatz prädestiniert.

skai® digital print – individuelle Designs

Kleinserien und individuelle Projekte können Hornschuchs Kunden nun mit Designs aus der hochwertigen skai® Digitaldruckkollektion ausstatten und damit am Markt punkten. Die hochwertigen Polsterbezugsstoffe skai® Pandoria Plus und skai® Toledo EN dienen mit jeweils drei unterschiedlichen Prägungen – elegante Ledernarbung, klassische Textilnarbung, feine Mikroporenstruktur – als Basisqualität. Sie werden direkt digital bedruckt und anschließend mit einem Lack finishiert. Die beiden Varianten unterscheiden sich vor allem durch ihre Flammschutzausrüstung, wobei skai® Pandoria Plus den höheren Flammschutz aufweist. 12 innovative Motive stehen mit den unterschiedlichen Prägungen zur Verfügung. Sie sollen als Inspiration dienen und die Möglichkeiten des Digitaldrucks aufzeigen, aber sie sind natürlich auch bestellbar. Die Designs beeindrucken durch eine intensive Farbbrillanz sowie durch einzigartige 3D-Effekte. Sie reichen vom Holz über Textil bis hin zu Fantasiemotiven. Grundsätzlich kann jedes Design im Digitaldirektdruck umgesetzt werden, etwa wenn ein Allover-Logo-Druck gewünscht ist. Die Mindestmenge beträgt 100 Meter.

Kleinserien und individuelle Projekte können Hornschuchs Kunden nun mit Designs aus der hochwertigen skai® Digitaldruckkollektion ausstatten und damit am Markt punkten. © Hornschuch

Kaschier-Kompetenz aus Herbolzheim

kek-Kaschierungen im südbadischen Herbolzheim ist seit mehreren Jahren wichtiger Bestandteil der Hornschuch Group. Als Veredler ist kek seit über sechs Jahrzehnten in der Entwicklung, Produktion und im Vertrieb von individuellen Kaschierlösungen tätig. Insbesondere als Zulieferer der Automobilindustrie, aber auch in anderen Bereichen wie z.B. der Textil- und Möbelindustrie ist das Herbolzheimer Unternehmen für seine hohe Fach-Kompetenz und das technische Know-How bekannt. In den Sparten Kaschierung, Stanzen, Cuttern sowie Polstern bietet kek umfassende Lösungen aus einer Hand. Auf der Techtextil zeigt kek den interessierten Besuchern anhand von Mustern die einzelnen Kaschierschritte für Kunstleder und Polsterbezugsstoffe.

Kontakt

Antje Lewe

Antje Lewe Pressesprecherin / Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Division ContiTech Telefon: +49 511 938-1304 Mobil: +49 160 4767260 E-Mail: