Dynactiv 630 Eco floor

Sicher und strapazierfähig: Der Bodenbelag Dynactiv 630 Eco ist die perfekte Lösung für besonders stark beanspruchte Bereiche in der Bahn.

© ContiTech

Strapazierfähige und leichte Bodenbeläge für Bahnen und Flugzeuge

  • Leichte und emissionsarme Oberflächen
  • Auf die Bedürfnisse der Branchen zugeschnitten
  • Produkte erfüllen hohe Ansprüche an Sicherheit und Design

Frankfurt am Main, Mai 2017. Materialien für die Innenausstattung in Bahnen, Flugzeugen, Fähren, Kreuzfahrtschiffen und Yachten müssen extrem strapazierfähig, schwer entflammbar und besonders leicht sein. Die Fußbodenbeläge aus dem Dynactiv-Mobility-Portfolio von Benecke-Kaliko erfüllen diese Ansprüche und können auch in rauen Umgebungen mit Design, Strapazierfähigkeit, Vielseitigkeit und Wirtschaftlichkeit überzeugen.

Eine Lösung für besonders stark beanspruchte Areale in Bahnen und Aufenthaltsbereichen ist der Bodenbelag Dynactiv 630 Eco. Das strapazierfähige Oberflächenmaterial ist rutsch- und trittfest sowie emissionsarm. Es wurde eigens für Anwendungsbereiche entwickelt, in denen hohe Abriebfestigkeit gefragt ist. Es kombiniert eine hohe Widerstandsfähigkeit mit minimalem Gewicht. Pro Quadratmeter werden im Vergleich zu Standardmaterialien 700 Gramm eingespart. Der Werkstoff ist zudem halogenfrei. Auch in puncto Design bietet das Material durch eine ganze Bandbreite an Narbvariationen vielfältige Möglichkeiten.

Der nichttextile Bodenbelag Flightfloor Eco ist wie alle Materialien von Benecke-Kaliko für die Luftfahrtbranche zusätzlich nach FAR 25.853 zertifiziert und erfüllt demnach die Anforderungen an die Reaktion auf Feuer, Rauchdichte und Rauchtoxizität. Eingesetzt wird er vor allem in Bordküchen, Waschräumen und Toiletten, Eingangs- und Gangbereichen, Frachträumen und für Treppenstufen. Hier punktet es mit seiner Langlebigkeit. Dass sich das Material einfach verlegen, reinigen und austauschen lässt, trägt zu seiner Wirtschaftlichkeit bei und verkürzt die Wartungsarbeiten zwischen den Flügen.

Kontakt

Antje Lewe

Antje Lewe Pressesprecherin ContiTech Telefon: +49 511 938-1304 Mobil: +49 160 4767260 E-Mail: