Cover image of the Continental Annual Report 2016
© Continental AG

Continental Magazin

Faszination und Fakten: Das Continental Magazin zeigt Ihnen die Mobilität der Zukunft. Ein Auszug aus Ausgabe 2/2017

Die Automobilindustrie erfindet sich neu – digitale integrierte Dienstleistungen und Servitization-Angebote revolutionieren die Mobilität.

© Continental AG
Gestern unterwegs

Frühlingsgewitter. Autobahn. Es regnet Bindfäden. Lausige Sicht. Die Schmidts waren mit ihren Kindern im Zoo. Jetzt geht’s schnell nach Hause. Im Auto schlafen die Kinder, Frau Schmidt liest eine Illustrierte und das Radio läuft. Zwei Kilometer voraus hat es soeben einen Unfall gegeben, ein Fahrzeug ist durch eine Sturmbö ins Schleudern geraten, der Fahrer konnte nicht rechtzeitig gegensteuern. Mehrere Fahrzeuge sind bereits ineinander gefahren, Autoteile liegen auf der Fahrbahn. Der Unfallort befindet sich direkt hinter einer unübersichtlichen Kurve. Herr Schmidt, der davon nichts weiß, beschleunigt gerade. Er hofft, dass sie mit etwas Glück in einer Stunde zuhause sein können.

Morgen unterwegs

Frühlingsgewitter. Autobahn. Es regnet Bindfäden. Lausige Sicht. Die Schmidts waren mit ihren Kindern im Zoo. Jetzt geht’s schnell nach Hause. Im Auto schlafen die Kinder, Frau Schmidt liest ein Online-Magazin und nebenbei läuft ihr Lieblings-Audiostream. Zwei Kilometer voraus hat es soeben einen Unfall gegeben. Der Unfallort befindet sich direkt hinter einer unübersichtlichen Kurve. Herr Schmidt, der dank seines cloud-vernetzten Fahrzeugs davon weiß, reagiert umsichtig. Er verlangsamt seine Fahrt und kommt sicher rechtzeitig zum Stehen. Immerhin, glücklicherweise wurde niemand schwer verletzt, und Räumfahrzeuge sind schon unterwegs, um die Autobahn wieder passierbar zu machen – so wird es ihm im Display seines Informationssystems angezeigt. Er seufzt: Sicherlich werden sie erst in mehreren Stunden zuhause sein.

Übermorgen unterwegs

Frühlingsgewitter. Autobahn. Es regnet Bindfäden. Lausige Sicht. Die Schmidts waren mit ihren Kindern im Zoo. Jetzt geht’s schnell nach Hause. Im Auto schlafen die Kinder, Frau Schmidt schaut auf ihrem im Cockpit integrierten Bildschirm einen Spielfilm. Herr Schmidt verfolgt via Bord Entertainment System ein Fußballspiel. Zwei Kilometer voraus hat es soeben keinen Unfall gegeben, obwohl ein Fahrzeug durch eine Sturmbö kurz ins Schleudern geraten war. Die Steuerungssysteme des automatisierten Fahrzeugs griffen in Sekundenbruchteilen ein und hielten es in der Spur. Herr Schmidt, der von all dem nichts mitbekommen hat, schaut kurz vom Fußballspiel auf und blickt in die vorbei fliegende, trübe Landschaft. Was für ein Sauwetter. Er schüttelt sich: War das anstrengend, als man früher noch selbst das Fahrzeug steuern musste! Als es sogar noch Unfälle gab – doch die gehören ohnehin längst ins Museum. Er freut sich, weil er weiß, dass sie bald zuhause sein werden.

Mobilität wird neu definiert

Wäre es nicht beruhigend? Wenn übermorgen einfach mal nichts passieren kann? Anders gesagt: Keine Unfälle mehr – das ist die Vision Zero von Continental. Die Automobilindustrie steht vor dem vermutlich größten Umbruch ihrer Geschichte, und Sicherheit ist dabei ein wesentlicher von vielen Aspekten. Das Produkt und die Produktion selbst werden sich dramatisch verändern. Zukünftig wird es darum gehen, neben Fahrzeugen vor allem digitale Helfer rund um die Mobilität bereitzustellen, die das Leben sicherer und komfortabler machen. Die Herausforderungen dabei sind groß: Veränderte Konsumentenbedürfnisse erfordern neue Lösungen, neue Antriebe, neues Denken. Basierend auf einer immer stärkeren Vernetzung und Digitalisierung stellen die neuen Lösungen einen echten Paradigmenwechsel dar: weg vom bloßen Autoproduzenten – hin zum ganzheitlichen Anbieter von integrierten Mobilitätsdienstleistungen. Ein Treiber dieser technologischen Entwicklung ist Continental. Mit Produktverbesserungen durch softwarebasierte Zusatzdienste – genannt Servitization – und neuen Mobilitätsdienstleistungen als reine Software gestalten wir die Mobilität der Zukunft…

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann laden Sie sich das kostenfreie Continental Magazin hier im Apple App Store oder im Google Play Store herunter. 

© Continental AG

Wir berichten über den Menschen im Mittelpunkt technologischer Entwicklungen und daraus resultierende neue Chancen. Auf welche Innovationen setzen Experten? Was tut sich in den Laboren und Versuchsständen der Ingenieure? Wie verändert sich die Arbeitswelt? Welche Trends werden die Gesellschaft von morgen prägen? 
Entdecken Sie spannende Interviews, multimediale Beiträge aus aller Welt, Gewinnspiele und überraschende Hintergrundinformationen.

Das Continental Magazin erscheint zunächst halbjährlich.