Beleuchtung

Anforderungen von Continental an externe Maschinenlieferanten für eine ergonomisch korrekte Maschinengestaltung

Berücksichtigung während der Konstruktion:

  • Die Beleuchtung sollte auf die jeweilige Sehaufgabe (z.B. Lagerarbeit, Montagetätigkeit, Prüfplatz) abgestimmt werden.
  • Einsatz von Leuchten, die den Aufgaben an den Betriebsmitteln gerecht werden.
  • Vermeidung von Blendung (Reflex und Direktblendung).
  • Geeignete Oberflächen am Arbeitsplatz (matt, Reflexionsgrad) sollen an die Arbeitsaufgabe angepasst werden.

Kontakt

Corporate Ergonomics E-Mail: